Willkommen

Die Gemeinde Groß Ammensleben befindet sich nordwestlich der Stadt Magdeburg im Ohrekreis.
Groß Ammensleben ist Sitz der Einheitsgemeinde „Niedere Börde”.

Die historischen Bauten im Bereich der Klosterkirche und der Domäne sind Bestandteil der durch Sachsen-Anhalt verlaufenden Straße der Romanik. Zudem ist Groß Ammensleben sehr gut über die touristischen Radwegeverbindung zwischen dem Aller-Radfernweg und dem Elbe-Radfernweg an die regionalen Touristikrouten angebunden.

Die Domäne bildet den ursprünglichen Ausgangspunkt für die Entwicklung der Ortschaft. Sie befindet sich am Westrand des Ortes.

Das Areal der Domäne Groß Ammensleben bildet durch die Gebäudeanordnung einen geschlossenen Raum.

Die östliche Seite der Domäne ist über die Straße der Romanik in die Dorfstrukturen eingebettet. In westlicher Richtung erstrecken sich die ehemals landwirtschaftlich genutzten Flächen.

Die Hauptzugänge bilden das Schäfertor im Norden und das Osttor auf südöstlicher Seite. Die eindrucksvolle Zufahrt zur ehemailgen Klosterdomäne stellt die Große Straße dar.







Letzte Änderung: 04.08.12 20:37 Version 2.0.15